Dateschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Olaf Harmsen Werbemittlung Harmsen GmbH Hugo-Lang-Bogen 11 81735 München Tel.: 089 / 61 90 77 E-Mail: atelier.harmsen@t-online.de

 

Datenerhebung und Protokollierung
Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:
    •    Datum und Uhrzeit der Anforderung
    •    Name der angeforderten Datei
    •    Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
    •    Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
    •    verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
    •    vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
    •    übertragene Datenmenge


Aus Gründen der technischen Sicherheit, so z.B. zur Abwehr von Angriffsversuchen auf den Webserver, werden diese Daten ggf. von 1&1 Internet SE oder uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.


Erhebung weiterer Daten
Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüber hinausgehende Datenerhebung statt. Soweit Sie ein von uns angebotenes Webformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Beschwerde erheben, verarbeiten und nutzen.


Cookies
Unsere Webseite verwendet nur im Rahmen des Online-Service "HTTPS-Check" einen Session-Cookie, um automatisierte Anfragen über das Captcha zu erschweren.


Webtracking-Verfahren (Reichweitenmessung)
Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt.


Aktive Komponenten
Wir verwenden im Rahmen unseres Webangebots keine aktiven Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls. Für die Bereitstellung der Suchfunktion und der Möglichkeit der verschlüsselten Kontaktaufnahme wird JavaScript benötigt. Sollten Sie JavaScript in Ihrem Internetbrowser deaktiviert haben, so stehen Ihnen diese Funktionalitäten nicht oder nur in beschränktem Umfang zur Verfügung; eine Nutzung unserer Webseite ist dennoch möglich.


Sichere Datenübertragung
Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, so dass für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesorgt ist.


Technische Umsetzung
Der Webserver für den Betrieb unserer Webseite wird technisch durch das Unternehmen
1&1 Internet SE
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur

betrieben.

Unser Internetauftritt wurde eigenständig ohne Einsatz eines Content Management Systems oder der Einbindung fremder Inhalte erstellt.

 

Information zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

 

Die Werbemittlung Harmsen GmbH, Hugo-Lang-Bogen 11, 81735 München, Inhaber und Geschäftsführer Herr Olaf Harmsen,

erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten

sowie zur Direktwerbung per Email.

 

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1b) DSGVO.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

 

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen.

Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei zulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Sie können uns dazu unter atelier.harmsen@t-online.de oder Hugo-Lang-Bogen 11, 81735 München, erreichen.

 

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werbemittlung Harmsen GmbH